Pfalz

Vom Zellertal, an der Grenze zu Rheinhessen, bis nach Schweigen, am Deutschen Weintor, an der französischen Grenze bei Wissembourg gelegen, schlängelt sich die Deutsche Weinstraße durch malerische Dörfer und Ortschaften, von denen Namen wie Deidesheim oder Forst dem Weinliebhaber ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Wo alljährlich Mandeln und Feigen reifen, findet auch die edle Weinrebe günstige Wachstumsbedingungen. Bereits die Römer nutzten vor 2000 Jahren das milde Klima und die fruchtbaren Böden dieser Region zum Weinbau. Das Haardtgebirge wirkt wie ein Schutzwall vor Wind und Kälteeinfall auf die rund 23.000 Hektar Rebland, was die Pfalz nach Rheinhessen zur zweit-größten deutschen Weinregion macht. Kaum ein anderes Gebiet hat sich in den letzten 20 Jahren derart dynamisch entwickelt und an Rebsortenvielfalt hinzugewonnen, ganz zu schweigen von den Qualitätssteigerungen. Vor den beiden Weltkriegen zählten Weine von der Mittelhardt, ähnlich denen der Mosel, zu den teuersten der Welt. Bis in die neunziger Jahre hinein spielte der Qualitätsgedanke jedoch nur noch eine untergeordnete Rolle. Gefragt waren einfache Schoppenweine in...

mehr anzeigen

Vom Zellertal, an der Grenze zu Rheinhessen, bis nach Schweigen, am Deutschen Weintor, an der französischen Grenze bei Wissembourg gelegen, schlängelt sich die Deutsche Weinstraße durch malerische Dörfer und Ortschaften, von denen Namen wie Deidesheim oder Forst dem Weinliebhaber ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Wo alljährlich Mandeln und Feigen reifen, findet auch die edle Weinrebe günstige Wachstumsbedingungen. Bereits die Römer nutzten vor 2000 Jahren das milde Klima und die fruchtbaren Böden dieser Region zum Weinbau. Das Haardtgebirge wirkt wie ein Schutzwall vor Wind und Kälteeinfall auf die rund 23.000 Hektar Rebland, was die Pfalz nach Rheinhessen zur zweit-größten deutschen Weinregion macht. Kaum ein anderes Gebiet hat sich in den letzten 20 Jahren derart dynamisch entwickelt und an Rebsortenvielfalt hinzugewonnen, ganz zu schweigen von den Qualitätssteigerungen. Vor den beiden Weltkriegen zählten Weine von der Mittelhardt, ähnlich denen der Mosel, zu den teuersten der Welt. Bis in die neunziger Jahre hinein spielte der Qualitätsgedanke jedoch nur noch eine untergeordnete Rolle. Gefragt waren einfache Schoppenweine in großer Masse. Heute ist der Riesling wieder König im Lande und begeistert mit einfachen Gutsweinen bis hin zum Großen Gewächs nach Cru-Vorbild. Die Südpfalz glänzt mit ausgezeichneten weißen und roten Burgundern, die sich vor ihren großen Vorbildern nicht verstecken müssen. Auch Sauvignon Blanc und Exoten wie Viognier gedeihen prächtig in der Pfalz und sind weiter auf dem Vormarsch. Die Gebrüder Knipser aus Laumersheim schufen mit Ihrer „Cuvée X“ den ersten großen deutschen Rotwein nach Bordeaux-Art, der als qualitatives Aushängeschild schon so manches Staatsbankett in Berlin begleiten durfte. Viele pfälzer Weingüter zählen heute deutschlandweit zur absoluten Spitzengruppe. Auszugsweise seien hier Ökonomierat Rebholz, Von Winning, Müller-Catoir, Bürklin-Wolf und Koehler-Ruprecht genannt. Schon Bismarck schmeckten die Rieslinge aus Forst „Ungeheuer“, womit der Name einer der berühmtesten Weinlagen der Pfalz begründet wurde.

weniger anzeigen
Boudier Koeller

Unverhofft kommt oft! So oder ähnlich könnte man die...

Ellermann-Spiegel

Nach der Winzerausbildung und dem Studium der Oenologie stieg...

Manz

Zusammenhalt, Teamwork und der Antrieb, immer besser zu werden,...

Markus Schneider

Markus Schneider gründete das Weingut im Jahr 1994 und...

Oliver Zeter

Die Brüder Christian und Oliver Zeter haben 2007 den ersten...

Von Winning

Das traditionsreiche Haus aus Deidesheim ist Gründungsmitglied...

Weingut Reichsrat von Buhl

Das Weingut „Reichsrath von Buhl“ wurde 1849 gegründet und steht...


Bestseller
Artikelnummer:
2411006-2023
Versandgewicht:
1,20 kg
Artikelgewicht:
1,00 kg
7,20 € *
Flasche(n) 0,75 l - 9,60 € pro 1 l
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Artikelnummer:
2411075
Versandgewicht:
1,20 kg
Artikelgewicht:
1,00 kg
35,00 € *
Flasche(n) 0,75 l - 46,67 € pro 1 l
Knapper Lagerbestand
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Bestseller
Artikelnummer:
1888
GTIN:
4260123540593
Versandgewicht:
1,20 kg
Artikelgewicht:
1,00 kg
16,00 € *
Flasche(n) 0,75 l - 21,33 € pro 1 l
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Bestseller
Artikelnummer:
2411002-2022
Versandgewicht:
1,20 kg
Artikelgewicht:
1,00 kg
12,90 € *
Flasche(n) 0,75 l - 17,20 € pro 1 l
Knapper Lagerbestand
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Bestseller
Artikelnummer:
2411068-2021
Versandgewicht:
1,20 kg
Artikelgewicht:
1,00 kg
7,49 € *
Flasche(n) 0,75 l - 9,99 € pro 1 l
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Bestseller
Artikelnummer:
1924
Versandgewicht:
1,20 kg
Artikelgewicht:
1,00 kg
28,00 € *
Flasche(n) 0,75 l - 37,33 € pro 1 l
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Artikelnummer:
2411058-2021
Versandgewicht:
1,20 kg
Artikelgewicht:
1,00 kg
15,00 € *
Flasche(n) 0,75 l - 20,00 € pro 1 l
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Bestseller
Artikelnummer:
2411070-2020
Versandgewicht:
1,20 kg
Artikelgewicht:
1,00 kg
7,90 € *
Flasche(n) 0,75 l - 10,53 € pro 1 l
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Bestseller
Artikelnummer:
2411109
Versandgewicht:
1,20 kg
Artikelgewicht:
1,00 kg
29,50 € *
Flasche(n) 0,75 l - 39,33 € pro 1 l
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Bestseller
Artikelnummer:
2411069-2022
Versandgewicht:
1,20 kg
Artikelgewicht:
1,00 kg
7,49 € *
Flasche(n) 0,75 l - 9,99 € pro 1 l
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage