VORSTELLUNG DER WINZER

Gianfranco Fino

Der Retter von 12 Weinbergen, viele vor über 50 Jahren angelegt und mit alten Primitivo Reben bestockt. Die hohen und verzweigten Reben werden naturnah bewirtschaftet und manuell geerntet. Die harte Arbeit wird belohnt, mit Spitzenweinen. Seine Ausnahmeweine führen oft die Weinlisten der namhaften Kritiker an und gehören zu den Lieblingen unserer Kunden. Weitere Weingüter

weiter lesen...

Rocca di Montegrossi

Mitten im Chianti Classico liegt das Weingut Rocca di Montegrossi. Hier werden mit bedacht die Rebsorten Sangiovese, Colorina, Canaiolo, Pugnitello und Malvasia Bianca del Chianti. Mit dem Chianti Classico Vigneto San Marcellino und dem Bordeaux Verschnitt Geremia kann man sich hier auf herausragende Weine freuen.
 

weiter lesen...

Ca dei Frati

Es war einmal 1939 als Felice Dal Cero nach Lugana di Sirmione zog und sofort die Chancen des Weinbaus in der Gegend erkannte. Anfang der 70er Jahre dann die erste Abfüllung der Eitkette "Lugana Casa die Frati, später Ca´dei Frati. Die Familie Dal Cero wurde zu Spezialisten im beobachten der Rebe und der Natur. Die Trauben jedes Weinbergs werden getrennt bearbeitet um den Charakter des "Terroirs" besser zu erkennen.
 

weiter lesen...

Planeta

Der alten Weinbau-Tradition Siziliens tief verbunden, und ebenso ihrem Erbe an einheimischen Rebsorten: Grecanico, Carricante, Moscato di Noto, Frappato, Nerello Mascalese und Nero d’Avola. Dazu die Sorten Chardonnay, Syrah, Merlot und Cabernet die unverwechselbar interpretiert werden. Dazu die gewagte Versuchsreihe, dank derer zum ersten Mal auf Sizilien eine Fiano gezüchtet werden konnte.

weiter lesen...

REZEPTE UND WEINEMPFEHLUNGEN

Weinprobe mit Manuel

Unser Fleur de l´amaurigue AOP cotes de provence

Der Fleur de l´amaurigue AOP cotes de provence ist ein leicht blasser Rosé der durch seine fruchtige Pfirsich und Grapefruitnoten besticht,gepaart mit einer angenehmen Säure und einer attraktiven runden Textur. Mehr im Video

Jetzt ansehen

WEINVERKOSTUNG ZUBEHÖR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr. At vero eos et accusam et justo.

Pro-Kopf-Verbrauch von Wein in Deutschland

„Die unveränderte Bilanz des Weinverbrauchs aus dem vergangenen Wirtschaftsjahr zeigt, dass die Verbraucher durch die coronabedingten Einschränkungen in der Gastronomie ihren Weinkonsum zwar zum Teil nach Hause verlagert haben, insgesamt während der Pandemie jedoch nicht mehr Wein getrunken wurde“, kommentiert DWI-Geschäftsführerin Monika Reule die Zahlen.