Aus Leidenschaft für italienische Lebensart

"Z" Rotwein 2016 2016

Oliver Zeter
Artikelnummer 2413018 | sofort verfügbar | Lieferzeit 2 - 3 Werktage
15,90 €
0.75 l — 21,20 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand


Über den Wein

  • Ein Cuvée mit rubinroten Reflexen und herrlichen Aromen von schwarzen Beeren.
  • Am Gaumen würzig und leicht süß-säuerlich, gepaart mit einem Hauch Schokolade.
Anbaugebiet: Pfalz
Jahrgang: 2016
Rebsorte: Syrah, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon
Weinart: Rot
Vegane Klärung: Nein
Land: Deutschland
Inhalt: 0,75 l
Allergene: Sulfite
Alkoholgehalt: 13,47 %
Über das Weingut

  • Hinter den Weinen mit dem Bärenetikett stecken die Brüder Christian und Oliver Zeter.
  • Sie haben 2007 ihren ersten Jahrgang auf die Flasche gebracht und sich im Laufe der letzten Jahre in der Weinwelt einen Platz erobert.
  • Mittlerweile bewirtschaften sie sechs Hektar bester Lagen in der Pfalz.
  • Ausgebaut werden die Weine in Diedesfeld, im Weingut Leonhard Zeter, das bereits seit mehr als 150 Jahren im Familienbesitz ist.
  • Entstanden ist ihr Pfalzweinprojekt aus Passion am Wein.
  • Oliver Zeter, absolvierte zunächst eine Winzerlehre beim Weingut Dr. Deinhard in Deidesheim und schloss seine Ausbildung als Weinbautechniker ab.
  • Danach ging es für jeweils ein Jahr nach Italien und Südafrika.
  • Während seine Weinbaukollegen oft damit haderten, nach der Ausbildung in den elterlichen Betrieb einsteigen zu müssen, wäre genau dies sein Wunsch gewesen.
  • Doch einen elterlichen Betrieb gab es leider nicht.
  • Trotzdem machte er seine Leidenschaft zum Beruf.
  • Seine Arbeit trug recht schnell Früchte: 2011 wählte der "Feinschmecker" seinen Sauvignon Blanc zum besten Deutschlands und er belegte auch im "Falstaff" und in der "Weinwelt" bei Verkostungen die vordersten Ränge.
  • Nicht nur die Weine sollen qualitativ hochwertig sein, sondern auch deren Ausstattung.
  • Der trinkseelige Bär, der die Etiketten ziert, stammt aus der Feder eines bekannten Pfälzer Malers.
  • Der Künstler, der mit Zeters Urgroßvater Walter Baer gut bekannt war, schickte den Bären mit den fast menschlichen Zügen 1933 als Postkarte an seinen Freund.
Hersteller: Oliver Zeter, Kirchwiesenstraße 5, 67434 Neustadt an der Weinstraße

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Petz 2015

Petz 2015

Oliver Zeter
10,00 € *
Flasche(n) 0.375 l — 26,67 € pro 1 l
Anbaugebiet Anbauregion
Auxerrois Gutswein  trocken 2019

Auxerrois Gutswein trocken 2019

Ellermann & Spiegel
6,90 € *
Flasche(n) 0.75 l — 9,20 € pro 1 l
Anbaugebiet Anbauregion
Grauburgunder Gutswein  trocken 2020

Grauburgunder Gutswein trocken 2020

Ellermann & Spiegel
6,90 € *
Flasche(n) 0.75 l — 9,20 € pro 1 l
Anbaugebiet Anbauregion