Aus Leidenschaft für italienische Lebensart

Marina Cvetic Trebbiano d'Abruzzo Riserva 2013

Gianni Masciarelli
Artikelnummer 1101001 | sofort verfügbar | Lieferzeit 2 - 3 Werktage
21,90 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand


Über den Wein

Ein hellgelber Wein mit einem aromartischen Bouquet nach tropischen Früchten wie Papaya, aber auch Pfirisch und einem Hauch Lavendel. Ein wirklich außergewöhnlicher Trebbiano!

Wir empfehlen dazu

Vorübergehend keine Empfehlung vorhanden.

Anbaugebiet: Abruzzen
Jahrgang: 2013
Rebsorte: Trebbiano
Weinart: Weiss
Vegane Klärung: Nein
Land: Italien
Allergene: Sulfite
Alkoholgehalt: 14,5 %
Über das Weingut

Hersteller:  Masciarelli Tenute Agricole s.r.l., Via Gamberale, 1, 66010 San Martino sulla Marrucina (CH), ITALY

Der Agrarbetrieb Masciarelli wurde im Jahr 1978 von Gianna Masciarelli in San Martino gegründet. Seit 1981 wird hier Wein produziert. Heute hat Masciarelli drei Standbeine: die Weinproduktion, die Produktion von extra nativem Olivenöl und den Weintourismus, der auch durch den Erwerb und die Restauratierung des ehemaligen Fürstenpalastes ?Castello di Semivicoli? in Casacanditella vorangetrieben wurde. Im Jahr 2009 eröffnete Masciarelli das Castello als exklusives Hotel wieder. Gianni Masciarelli erbte von seinem Großvater Giovanni die Leidenschaft für die Arbeit in den Weinbergen und deren edle Tropfen. Im alten Weinkeller des Großvaters begann Gianni auch, seine Weine zu kreieren. 1987 lernte Gianni Marina Cvetic kennen. Aus dieser Begegnung entwickelte sich nicht nur eine private, sondern auch eine geschäftliche Beziehung und Marina bestimmte an der Seite ihres Mannes Gianni die Geschicke der Firma mit. Sie prägte maßgeblich die Entstehung einer der charakteristischsten Produktlinien in Masciarellis Weingeschäft, die auch nach ihr benannt wurde: Die Linie Marina Cvetic. Sie ist eine der vier Produktlinien, die Masciarelli heute mit einer Produktion von etwa zwei Millionen Flaschen führt.