Aus Leidenschaft für italienische Lebensart

Italien – Umbrien – La Madeleine

Anbaugebiet La Madeleine
Massimo D' Alema, der mit seiner Frau Linda und den beiden Kindern, das Weingut La Madeleine erworben hat, bewirtschaftet dort ca 5 Hektar Land. Die Weinberge liegen auf 250 bis 300 Meter über Meereshöhe zwischen Narni und Otricoli, in der umbrischen Provinz Terni. Bei "La Madeleine" handelt es sich keinesfalls um ein mit prominentem Namen veredeltes Weingut, sonder vielmehr um ein nachhaltiges, in größeren Maßstäben angelegtes Projekt. Nach umfangreichen Bodenanalysen stellte sich heraus, dass die Weinberge der Familie D'Alema sich mit den besten Lagen im Bordeaux messen können und sich daher auch ideal für den Anbau von Cabernet Franc eigneten. Eine kleine Sensation, wenn man bedenkt, dass wir uns in Umbrien und nicht etwa im Bolgheri befinden.
Seite 1 von 1
2 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 2