Aus Leidenschaft für italienische Lebensart

Italien – Lombardei – Cà dei Frati

Anbaugebiet Cà dei Frati
Die Nachfrage von Weinen aus dem Hause Frati ist derart groß, das sich die Jahresproduktion alleine innerhalb der letzten 6 Jahre mehr als verdoppelt hat. Aus einer Rebfläche von stattlichen 150 Hektar generiert das Weingut mittlerweile fast 1,8 Millionen Flaschen pro Jahr und exportiert diese in nahezu alle wichtigen Wein-märkte. Die einfache Basis des Hauses, der ?I Frati? gilt vielen Lugana Liebhabern als das Nonplusultra dieser Weingattung, auch wenn es mit den gereiften Varianten ?Brolettino? und ?Vecchie Annate?, sowie kräftigen Rotweinen, weitere Highlights im Programm gibt. Auch der Rosato des Hauses nimmt eine Vorreiterrolle in der Region ein. Der nicht nachlassende Ehrgeiz von Kellermeister Igino dal Cero liegt insbesondere darin, der Weinwelt das Alterungspotential seiner Lugana Weine vorzuführen, was mit regelmäßigen Auszeich-nungen in den gängigen Weinführern verläßlich gelingt. Die Erfolgsgeschichte dieser Kellerei wird so schnell kein Ende nehmen, mit dem Kauf eines Weinbergs im Valpollicella hat man mit dem Amarone ein weiteres heißes Eisen im Feuer.
Seite 1 von 1
5 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 5