Aus Leidenschaft für italienische Lebensart

Gigondas "Côtes Juganda" 2013

La Ferme du Mont
Artikelnummer 3643002 | sofort verfügbar | Lieferzeit 2 - 3 Werktage
21,16 €
0.75 l — 28,21 € pro 1 l
inkl. 19% USt., zzgl. Versand


Über den Wein

Ein tiefdunkler Wein mit Aromen von Kirschen und Heidelbeeren. Ein kraftvoller Wein mit intensiver Mineralität.

Wir empfehlen dazu

Vorübergehend keine Empfehlung vorhanden.

Anbaugebiet: Cotes du Rhone
Jahrgang: 2013
Rebsorte: Grenache, Syrah, Pinot Blanc
Weinart: Rot
Vegane Klärung: Nein
Land: Frankreich
Inhalt: 0,75 l
Allergene: Sulfite
Alkoholgehalt: 14,0 %
Über das Weingut

Stéphane Vedeau. Den Namen sollten Sie sich merken. Er gilt als der junge Aufsteiger der Rhône. Mit seinen Rotweinen sorgt er für Furore! Vor knapp 10 Jahren kaufte Stephan Vedeau die Domaine la Ferme du Mont in Courthezon, nahe Châteauneuf-du-Pape gelegen. Es ist ein wahres Kleinod, denn die 50 Hektar Weinberge mit zum Teil sehr alten Reben sind komplett in die urwüchsige provenzalische Landschaft eingebettet. Stéphane Vedeau, Besitzer von la Ferme du Mont und beratender Önologe, ist ein begnadeter Weinmacher. Er hat dieses berühmte "Händchen", das nötig ist um das Maximum aus der Rebe herauszuholen, ohne dass der Wein am Ende überzüchtet und schwerfällig schmeckt. Robert Parker lobt diese Weine in den höchsten Tönen, obwohl Stéphane Vedeau nur sehr dezent, wenn überhaupt mit dem Barrique agiert. Die Weine werden möglichst natürlich produziert und ohne Schönung oder Filtration abgefüllt, Vedeau verwendet auch keine Pestizide im Weinberg. Seine Weine aus Châteauneuf du Pape, Gigondas, Vacqueyras und Côtes du Rhône sind in jeder Kategorie bemerkenswert gut und bieten ein unübertreffbares Preis / Genuss - Verhältnis.