Bruno Giacosa

Das in dritter Generation familiengefühtre Unternehmen bewirtschaftet ca 20 Hektar Rebflächen und prodziert jährlich ca 400.000 Flaschen Wein. Bruno Giacosa aus Neive im Gebiet der DOC Barbaresco gilt in aller Welt als Meister des traditionellen Stils. Seine Barolos und Barbarescos sind Monumente – schwer, mächtig, dabei überbordend von reintöniger Frucht. Hoch elegant sind sie obendrein, eben genau so, wie einer der großen Nebbiolo-Crus es laut Lehrbuch zu sein hat. Gleichzeitig sind Giacosas Weine schon sehr früh zugänglich und bekehren mitunter sogar ausgewiesene Barolo-Hasser zu dem Bekenntnis, dass an diesen Weinen doch „etwas dran sein muss“.

mehr anzeigen

Das in dritter Generation familiengefühtre Unternehmen bewirtschaftet ca 20 Hektar Rebflächen und prodziert jährlich ca 400.000 Flaschen Wein. Bruno Giacosa aus Neive im Gebiet der DOC Barbaresco gilt in aller Welt als Meister des traditionellen Stils. Seine Barolos und Barbarescos sind Monumente – schwer, mächtig, dabei überbordend von reintöniger Frucht. Hoch elegant sind sie obendrein, eben genau so, wie einer der großen Nebbiolo-Crus es laut Lehrbuch zu sein hat. Gleichzeitig sind Giacosas Weine schon sehr früh zugänglich und bekehren mitunter sogar ausgewiesene Barolo-Hasser zu dem Bekenntnis, dass an diesen Weinen doch „etwas dran sein muss“.

weniger anzeigen


Artikel 1 - 4 von 4