Aus Leidenschaft für italienische Lebensart

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Online Warenbestellungen

(Stand 01.08.2014)

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Online-Shops www.jacopini-weinhandel.de
der Firma

Jacopini Import GmbH
Am Gneisenauflöz 1, D-66538 Neunkirchen
– gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer – Enrico Jacopini


Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können von dem Kunden gespeichert und ausgedruckt werden. Die Geschäftsbedingungen können unter http://www.jacopini-weinhandel.de/agb aufgerufen werden und sind unter Verwendung der entsprechenden Browser-Funktion speicherbar und ausdruckbar. Darüber hinaus können sie unter der E-Mail-Adresse shop@jacopini-weinhandel.de in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden. Sie werden dem Kunden zusätzlich bei jeder Warenlieferung mit der Bestätigung der Bestellung per E-Mail übersandt.
Die ladungsfähige Anschrift der Jacopini Import GmbH sowie der Vertretungsberechtigte der Jacopini Import GmbH können insbesondere auch der Rechnung entnommen werden.

Präambel

Die Jacopini Import GmbH betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain http://www.jacopini-weinhandel.de eine Homepage. Die Jacopini GmbH bietet Kunden auf diesen Websites Weine und Spezialitäten, hauptsächlich italienischer Herkunft zum Kauf über das Internet an.

1 Produktauswahl

Der Kunde hat die Möglichkeit, auf der oben genannten Website Produkte auszuwählen und zu bestellen.
Der Kunde kann die von ihm gewünschten Produkte auf der Website anklicken. Diese werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt und der Kunde erhält zum Ende seines Einkaufs eine Zusammenstellung der Produkte zum Gesamtendpreis einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Vor Versendung der Bestellung ermöglicht die Jacopini Import GmbH dem Kunden, die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge, zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.

2 Preise

Es gelten die Listenpreise im Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden. Wenn nicht anders angegeben beträgt die Flaschengröße 0,75 Liter. Es handelt sich um Endpreise ab Betriebssitz der Jacopini Import GmbH einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer in der jeweils gültigen Höhe, und ohne Kosten für Verpackung und Transport.
Bei einer Lieferung außerhalb Deutschlands anfallende landesspezifische Steuern, Zölle oder sonstige Abgaben sind vom Kunden zu tragen.

3 Vertragspartner

Kunden können Verbraucher und Unternehmer sein. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
Ist der Kunde Verbraucher, schließt die Jacopini Import GmbH Verträge nur mit Kunden, die volljährig sind, also das 18. Lebensjahr vollendet haben. Sollte sich herausstellen, dass der Kunde nicht volljährig ist, ist die Jacopini Import GmbH zum Rücktritt berechtigt.
Kunden müssen ihren Wohnort oder Sitz innerhalb Deutschlands oder in den EU-Mitgliedsstaaten haben.

4 Vertragsschluss

Die Angebote der Jacopini Import GmbH auf der Website sind freibleibend. Damit ist die Jacopini GmbH im Falle der Nichtverfügbarkeit nicht zur Leistung verpflichtet. Ein Vertragsabschluss und damit eine vertragliche Bindung über die einzelnen Leistungen kommt jedoch dann zustande, sofern die Jacopini GmbH die Bestellung des Kunden in Textform bestätigt hat. Als Annahme gilt auch die Zusendung der bestellten Ware.
Die Jacopini GmbH ist berechtigt, eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware zu liefern, wenn die bestellte Ware nicht verfügbar ist und der Kunde seine Zustimmung zu diesem Verfahren im Bestellformular erklärt hat. Ist der Kunde mit dieser Ware nicht einverstanden, so kann er nach seiner Wahl Nacherfüllung, Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen, mindern, oder vom Vertrag zurücktreten.

5 Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung


**************************************

--- Widerrufsbelehrung ---

1. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 4 Wochen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 4 Wochen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Jacopini Import GmbH

Am Gneisenauflöz 1

66538 Neunkirchen

Fax: 06821-931530

Email: shop@jacopini-weinhandel.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


 

2. Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 3 Monaten ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 3 Monaten absenden.
Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sollten Sie die Zusendung eines Rücksendescheins wünschen, so kontaktieren Sie uns bitte.

Sie müssen für einen etwaigen Werteverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Werteverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsware der Waren nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist.

************************************** 
 

6 Durchführung des Vertrags

Bearbeitung von Bestellungen

Die Jacopini Import GmbH wird Bestellungen innerhalb von 2 Werktagen bearbeiten und dem Kunden mitteilen, ob die gewünschten Produkte verfügbar sind.

Auslieferung

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit DPD.
Die Lieferzeit beträgt bis zu 3 Tage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

Versandkosten

Die Versendung im Inland erfolgt ab einem Bestellwert von 90,00 Euro pro Bestellung kostenfrei. Bei einem geringeren Bestellwert betragen die Versandkosten einschließlich Verpackung 6,90 Euro pro Bestellung. 

Änderungen, Erweiterungen, Begrenzungen der Bestellung

Die Jacopini Import GmbH wird Anfragen des Kunden im Zusammenhang mit bereits getätigten Bestellungen bezüglich Änderungen, Erweiterungen und/oder Begrenzungen des Produktumfangs kurzfristig beantworten. Soweit der Kunde bis zu 5 Werktage vor der geplanten Lieferung eine Produktänderung, -erweiterung und/oder -begrenzung wünscht, wird die Jacopini Import GmbH dies, soweit möglich, berücksichtigen.

7 Zahlungsbedingungen

Die Jacopini Import GmbH stellt dem Kunden für die bestellten Produkte eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Produkte ausgehändigt wird. Die Jacopini Import GmbH liefert gegen Vorkasse, Nachnahme, Kreditkarte, Lastschrift, Paypal oder Zahlung per Sofortüberweisung (www.sofortueberweisung.de). Bei der Nachnahme fallen zusätzlich Nachnahmegebühren in Höhe von 5,00 Euro an. Vorauszahlungen werden bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.
Bei erstmaligen Bestellungen von Neukunden erfolgt die Lieferung ausschließlich gegen Vorkasse, Paypal, per Sofortüberweisung (www.sofortueberweisung.de) oder Nachnahme.
Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer.
Bei Zahlungsverzug ist der Kunde, der Verbraucher ist, verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz an Jacopini Import GmbH zu bezahlen, es sei denn, dass die Jacopini Import GmbH einen höheren Zinssatz nachweisen kann. Bei Kunden, die Unternehmer sind, gilt Satz 1 mit der Maßgabe, dass der Verzugszinssatz 8 % über dem Basiszinssatz beträgt.

8 Gewährleistung

Bei Mängeln der gelieferten Produkte stehen dem Kunden die gesetzlichen Rechte zu. Ist der Kunde Unternehmer gilt die Untersuchungs- und Rügepflicht des § 377 HGB und die Gewährleistung ist auf ein Jahr beginnend mit der Ablieferung beim Kunden begrenzt.

9 Haftung

Die Haftung der Jacopini Import GmbH auf Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere bei Verzug, Mängeln oder sonstigen Pflichtverletzungen, ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.
Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für die Haftung der Jacopini Import GmbH wegen vorsätzlichen Verhaltens oder grober Fahrlässigkeit, für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

10 Höhere Gewalt

Für den Fall, dass die Jacopini Import GmbH die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Naturkatastrophen) nicht erbringen kann, ist sie für die Dauer der Hinderung von ihren Leistungspflichten befreit.
Ist die Jacopini Import GmbH die Ausführung der Bestellung bzw. Lieferung der Produkte länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

11 Eigentumsvorbehalt

Die Jacopini Import GmbH behält sich das Eigentum an den gelieferten Produkten bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises für diese Produkte vor.

12 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder nichtig sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

13 Gerichtsstand und Recht

Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist der Geschäftssitz der Jacopini Import GmbH Gerichtsstand. Zwingende gesetzliche Bestimmungen über ausschließliche Gerichtsstände bleiben von dieser Regelung unberührt.
Ist der Kunde Verbraucher und hat nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland verlegt, ist der Geschäftssitz der Jacopini Import GmbH Gerichtsstand. Dies gilt auch, falls Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt des Kunden im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Geltung des UN-Kaufrechts (CISG).

Weitere Informationen

Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter 'Ihr Profil / Ihre Einstellungen' einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet.

Jugendschutz

Wir möchten im Sinne der Erfüllung des Jugenschutzgesetzes darauf hinweisen, daß wir an Personen unter 18 Jahren keine alkoholischen Getränke verkaufen.

Der Besteller ist verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Personen die Warenlieferung entgegennehmen.

Der Besteller stellt Jacopini Import GmbH von Ansprüchen Dritter frei, die uns aus der Verletzung der Verpflichtung des Bestellers entstehen.Bei branntweinhaltigen alkoholischen Getränken prüfen wir dies z.B. durch Personalausweisprüfung, Altersverifikation bei der Zustellung.